Automotive

auto-100dpi-fx

An Hand unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Automotive und unserer Zertifizierung nach ISO TS 16949 sind wir dazu in der Lage, die Automobilbrache in vielerlei Anwendungsbereichen bestmöglich zu unterstützen.

Als Anbieter mit höchsten Qualitätsansprüchen im Bereich sicherheitsrelevanter und hochpräziser Teile bieten wir Ihnen eine professionelle Ausstattung und das entsprechende Know-how, um Sie bereits ab der Teileentwicklung bestmöglich in Ihrem Projekt zu unterstützen.

Unsere Druckfedern kommen in der Automobilindustrie beispielsweise innerhalb der Pumpen- und Einspritztechnik, in Dämpfungssystemen oder elektronischen Komponenten zum Einsatz. Unsere Stanzteile, Stanz-/Biegeteile, als auch unsere Drahtbiegeteile werden vor allem im Bremsenbereich und beispielsweise als Halterungen, Kontaktelemente oder Aufnahmen eingesetzt.

Der Lesjöfors-Konzern ist seit mehr als 150 Jahren in der Federnproduktion tätig. In der eigenständigen Automotive-Sparte werden Fahrwerksfedern für den Ersatzteilmarkt von PKW und leichten Nutzfahrzeugen vertrieben. Derzeit bietet Lesjöfors europaweit die breiteste Palette an Fahrwerksfedern für den Aftermarket an.

Da Lesjöfors zwischenzeitlich weltweit mit 29 Produktionsstandorten vertreten ist, können auch hochlegierte Federstahlgüten innerhalb kürzester Zeit über die Gruppe bezogen werden. Wir beliefern Sie je nach Bedarf sowohl mit geringen Stückzahlen als auch mit mehreren Millionen Stück Federn. Größere Stückzahlen fertigen wir auf vollautomatischen Maschinen, die uns preislich besonders wettbewerbsfähig machen.

Wir bei Lesjöfors unterstützen Sie gerne bei Ihren Projekten im Bereich Automotive.

Kontakt Lesjöfors