Die Lesjöfors-Tochtergesellschaft Spiralspecialisten erwirbt die Federnherstellung von Spiros AB

Mai 4, 2017

Spiralspecialisten AB, ein Tochterunternehmen der Lesjöfors Gruppe, hat die Federnherstellung der schwedischen Firma Spiros erworben – einem Hersteller, der seit mehr als 90 Jahren auf dem Markt tätig ist.  Diese Akquisition wird das Geschäft und den Service von Spiralspecialisten stärken und den Kunden von Spiros Zugang zu einer vollständig neuen Produktpalette innerhalb der Lesjöfors Gruppe bieten.

PuzzleSpiros AB ist ein Hersteller von Draht und Bandstahlkomponenten wie Zugfedern, Druckfedern und Torsionsfedern. Durch den Zusammenschluss mit Spiralspecialisten und der Lesjöfors Gruppe stärkt Spiros deutlich sein Geschäft und die Kunden erhalten Zugang zur gesamten Produktpalette und den Dienstleistungen der Lesjöfors Unternehmen in Skandinavien, Mitteleuropa, Großbritannien, Asien, USA und Mexiko.

Reibungsloser Übergang ab April

Im Zusammenhang mit der Übernahme wird die laufende Produktion nach und nach in die Einrichtungen von Spiralspecialisten in Tyresö verlegt, wo erfahrene Mitarbeiter aus beiden Unternehmen weiterhin allen Spiros Kunden hervorragenden Service bieten werden. Anders Eklund, Miteigentümer von Spiros, wird das Unternehmen auch weiterhin begleiten und aktuelle und zukünftige Kunden von Spiros betreuen. Anders Eklund wird zudem im Bereich technischer Support bei Spiralspecialisten tätig sein.

Die Geschäfte werden am 1. April 2017 übernommen und schrittweise zu Spiralspecialisten übertragen werden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Anders Eklund Spiros AB, Tel. +46 70 6557355
Hans Ewrelius, Spiralspecialisten AB, Tel. +46 70 6449963
Kjell-Arne Lindbäck, Lesjöfors AB, Tel. +46705749994

24.03.2017
Lesjöfors
Kjell-Arne Lindbäck
CEO

Kontakt Lesjöfors