Stipendium „Beijer Alma Scholarship“ geht an Ingenieur von Lesjöfors

April 28, 2017

Das Stipendium „Beijer Alma Scholarship” des Jahres 2017 wird an Zigurds Sudints verliehen. Zigurds ist als Entwicklungsingenieur bei Lesjöfors in Lettland tätig. Er erhält die Auszeichnung für seine Kreativität, Begeisterungsfähigkeit und innovativen Lösungen.

beijer-alma-scholarship2017_webJedes Jahr verleiht die Industriegruppe Beijer Alma, zu der auch Lesjöfors gehört, aus der Stiftung des Unternehmensgründers Anders Wall ein Stipendium an junge Unternehmer. Dadurch werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beijer Alma Gruppe prämiert, die sich in hervorragender Weise durch unternehmerische Ideen, Motivation und Kreativität auszeichnen. In diesem Jahr geht das Stipendium an den Ingenieur Zigurds Sudints von Lesjöfors LV. Zigurds überzeugte die Jury durch seine beeindruckenden Materialkenntnisse, seine Begeisterungsfähigkeit für kontinuierliche Verbesserungen bei Technologie und Prozessen sowie für sein besonderes Geschick, Maschinen und Werkzeuge individuell an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen.

Effizienzsteigerungen in der gesamten Unternehmensgruppe

Die Arbeit von Zigurds Sudints resultierte in Verbesserungen eines Automatisierungsprozesses, die zu signifikanten Produktivitätssteigerungen beigetragen haben und später in unserem Werk in China eingeführt werden konnten. Außerdem entwickelte er für Bombardier ein einzigartiges Presswerkzeug für extrem hartes und dickes Material.

Kjell-Arne Lindbäck, CEO von Lesjöfors, überreichte im April den Preis in feierlichem Rahmen in Liepaja:

„Wir freuen uns sehr, dass einer unserer hochqualifizierten Mitarbeiter diese Auszeichnung erhält. Der Austausch von Kompetenz und Wissen ist ein wichtiger Eckpfeiler in der Lesjöfors Gruppe. Hierbei zeichnet sich Zigurds Sudints in besonderer Weise vorbildhaft aus.“

Lesjöfors LV hat seinen Sitz in Liepaja, Lettland, und verfügt über eines der modernsten und expansivsten Werke in den baltischen Staaten. Das Unternehmen stellt Federn und Stanzteile her. Die Produkte des Unternehmens gehen an Kunden in aller Welt. 

Kontakt Lesjöfors